Die Stümperin

Ich reite immer noch auf der Welle von Patricia Highsmith, obwohl ich weissgott besseres zu tun hätte, als mich mit alten Suspense-Romane zu beschäftigen. Handkehrum kann man nirgends so viel über Storytelling lernen, wie bei den grossen Meister*innen eines Genres.

Da ich immer noch an meinem stümperhaften Kinderkrimi sitze, müsste ich mich eigentlich mit Enid Blyton oder doch wenigstens Erich Kästner befassen, aber irgendwie möchte mein innerer Schweinehund das zur Zeit nicht.
Um wenigstens etwas Produktives zu tun, während ich mich mit unproduktiven Arbeiten wie dem Bügeln von Wäsche befasse, höre ich mir das Hörbuch der Unwiderstehlich bösen Frauen an. Hannelore Hoger und ihre Kolleginnen lesen Krimi-Geschichten. I like!

Unwiderstehlich böse Frauen

Unwiderstehlich böse Frauen

Advertisements